05.11.1987

Berner Reitschule und Zaffaraya

Dauer : [08'18''] Kommentar : Deutsch Produktion: SF Sendung : DRS aktuell
-- Mediaspace --

In den 1980er-Jahren wird der Ruf nach mehr alternativem Wohn- und Kulturraum in Bern lauter. Nach dem Abbruch des autonomen Jugendzentrums ZAFF im Mattenquartier folgen die Ereignisse um die Reitschule 1987 Schlag auf Schlag: Die Nationale Aktion verlangt den Abbruch des Gebäudekomplexes, was der Gemeinderat dann auch unauffällig herbeizuführen versucht. Dagegen wehren sich aber die Jugendlichen, mit denen sich eine Reihe von Institutionen und Gruppierungen am «Kulturstreik» solidarisieren. Die Forderung nach mehr Raum für eine alternative Jugendkultur bleibt bestehen.