07.12.1992

Basel bedauert die Ablehnung der EWR-Vorlage

Dauer : [04'26''] Kommentar : Deutsch Produktion: SF Sendung : Schweiz aktuell
 
-- Mediaspace --

Die Kantone Baselstadt und Baselland haben die EWR-Vorlage – im Gegensatz zur übrigen Deutschschweiz – angenommen. Der Grund dafür liege gemäss dem Bericht von Schweiz aktuell in der geografischen Lage, die Bevölkerung sei ständig im Kontakt mit dem Ausland. Über 40'000 Ausländer passieren täglich die Grenze zur Nordwestschweiz, um hier einer Erwerbstätigkeit nachzugehen.

Teile des EWR-Vertrags sollen allerdings trotzdem durchgesetzt werden – nun eben zwischen der Region und den angrenzenden Ländern.