02.06.2002

Das Volk stimmt für eine Liberalisierung des Schwangerschaftsabbruchs

Dauer : [04'24''] Kommentar : Deutsch Produktion: SF Sendung : Tagesschau
-- Mediaspace --

Mit der deutlichen Annahme der Vorlage zur Fristenlösung im Juni 2002 geht das über dreissigjährige Ringen um eine gesetzliche Neuregelung des Schwangerschaftsabbruchs zu Ende. Die gleichzeitig dem Volk zur Abstimmung vorgelegte Initiative «Mutter und Kind», die Abtreibungen faktisch verbieten will, hat keine Chance: Sie wird mit 81.7% Nein-Stimmen verworfen.