«««Alltagsleben

30.01.1990

Beunruhigende AIDS-Zahlen in der Schweiz

Dauer : [02'15''] Kommentar : Französisch Produktion: TSR Sendung : Téléjournal
-- Mediaspace --

1989 weist die Schweiz in Europa den höchsten Anteil an AIDS-Infizierten im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung aus. Am stärksten betroffen ist der international ausgerichtete Kanton Genf. Professor Bernard Hirschel, Leiter der Abteilung Infektionskrankheiten am Universitätsspital Genf, erklärt die Hintergründe.