«««Alltagsleben

08.04.1969

Explosion in der Schweizer Sprengstoff-Fabrik

Dauer : [07'43''] Kommentar : Deutsch Produktion: SF Sendung : Antenne
-- Mediaspace --

Eine Explosion in der Nitrieranlage der Schweizerischen Sprengstoff-Fabrik in Dottikon, deren Knall bis nach Aarau zu hören ist, kostet 18 Menschenleben, verwüstet das Fabrikgelände und beschädigt noch in den umliegenden Dörfern zahlreiche Häuser.

Nach dem Unglück wird die Fabrik umgehend wieder aufgebaut. 1987 erwirbt Christoph Blocher das Unternehmen und integriert sie in seine Ems Chemie Holding AG.