«««Alltagsleben

18.08.2003

Brand des Luzerner Stadtmerkmals

Dauer: [04'11''] Kommentar: Deutsch Produktion: SR DRS Sendung : Rendez-vous
-- Mediaspace --

Am 18. August 1993 gerät die Luzerner Kapellbrücke – vermutlich durch eine weggeworfene Zigarette – in Brand. Ein Grossteil der Brücke wird zerstört, so auch 78 der 111 berühmten Bilder aus der Werkstatt von Hans Heinrich Wägmann.

Grosse Traurigkeit über den Verlust des Luzerner Wahrzeichens herrscht nicht nur bei den Vertretern von Stadt und Tourismus, sondern auch bei Passantinnen und Passanten.