«««Alltagsleben

22.06.2006

Angekündigte Katastrophen – wo sind sie geblieben?

Dauer: [47'59''] Kommentar: Deutsch Produktion: SR DRS Sendung : DRS1
-- Mediaspace --

In der Vergangenheit sah sich die Schweizer Bevölkerung mit verschiedenen Bedrohungen konfrontiert. Wurden diese Gefahren durch die Medien überbewertet, gar dramatisiert, oder gibt es wissenschaftliche Erklärungen dafür, dass so viele dieser Katastrophen so schnell aus der gesellschaftlichen Debatte verschwunden sind, wie sie gekommen waren?
Der Beitrag greift die folgenden Ereignisse auf:
- SARS
- BSE / Rinderwahn / Creutzfeldt-Jakob-Krankheit
- Waldsterben

Diskussionsrunde mit:
- Ulrike Ehlert – Professorin für Psychologie an der Universität Zürich
- Kurt Imhof – Professor für Soziologie an der Universität Zürich
- Marco Färber – Chef-Redaktor SRDRS