04.11.1989

Im Gespräch mit Clay Regazzoni

Dauer : [07'26''] Kommentar : Italienisch Produktion: TSI
-- Mediaspace --

Der Journalist Ezio Guidi von der TSI interviewt Clay Ragazzoni in der Sendung «Cinque minuti con».Trotz des schweren Unfalls, der ihn an den Rollstuhl fesselt, hat Regazzoni nie die Hoffnung und den Kampfwillen verloren und er bezeichnet sich als «einen glücklichen Menschen, der mit 50 Jahren immer noch im gleichen Sport aktiv ist».

«Aus den hinteren Reihen wieder nach vorne zu gelangen, war immer mein Schicksal gewesen», unterstreicht Clay Regazzoni in seiner Autobiographie «Der Unzerstörbare». Er spricht von seinen Erlebnissen als Formel 1-Pilot oder von den Erfahrungen nach seinem schrecklichen Unfall in den Vereinigten Staaten.