23.08.1965

Computergestützter Unterricht gegen Mangel an Lehrpersonen

Dauer : [04'49''] Kommentar : Deutsch Produktion: SF
-- Mediaspace --

Der Lehrermangel ist ein wiederkehrendes Problem. Der hier vorgestellte Ansatz aus dem Jahr 1965 zeigt eine Lehrperson, die kein Problem hat mit monotonen Tätigkeiten wie dem Korrigieren oder den zeitraubenden und ermüdenden Routinearbeiten im Unterricht. Auch überfüllte Klassenzimmer bereiten diesem «Superpädagogen» kein Kopfzerbrechen. Doch kann er das Problem des Lehrermangels lösen? Ist der Computer eine Möglichkeit, den Lehrermangel zu bekämpfen? Nein, der Computer ersetzt den Lehrer nicht. Aber er ist eine Stütze, die ihm hilft, Zeit für seine wahre Berufung zu gewinnen: die Charaktererziehung und Bildung des Menschen.