03.04.1990

Gleichstellung bei den Unterrichtsfächern – Obligatorischer Hauswirtschaftsunterricht für Jungen

Dauer : [06'16''] Kommentar : Deutsch Produktion: SF
-- Mediaspace --

Der Zusammenhang zwischen der Stellung der Frau und der Ausbildung, die sie geniesst, war zu dieser Zeit klar geregelt: Frauen müssen auf die Führung eines Haushalts vorbereitet werden. Mädchen und Jungen erreichten damals in den einzelnen Schulfächern nicht gleich viele Wochenstunden. So waren die Mädchen in den naturwissenschaftlichen Fächern wie Physik oder Chemie benachteiligt. Neu sollen beide Geschlechter wählen können, ob sie die Handarbeit oder den Werkunterricht besuchen wollen. Knackpunkt ist die Hauswirtschaft, die neu für alle obligatorisch werden soll.