16.05.1983

In der Krise: Die Geburtsstunde der Swatch

Dauer : [04'04''] Kommentar : Deutsch Produktion: SF Sendung : DRS aktuell
-- Mediaspace --

1983 erreicht die Krise in der Uhrenindustrie einen weiteren Höhepunkt: Die zwei grössten Schweizer Uhrenkonzerne ASUAG und SSIH sind von der Liquidation bedroht, ausländische Firmen wollen prestigeträchtige Uhrenmarken wie Omega oder Tissot aufkaufen.

Unter verschiedenen Protesten schlägt Nicolas Hayek, CEO der Wirtschaftsberatungsfirma Hayek Engineering, grundlegende Reformen vor und schliesst die ASUAG und die SSIH zu einem Unternehmen unter dem Namen SMH zusammen – 1998 wird SMH in Swatch umbenannt.